Service

Krankenkassenleistungen

Zulassung aller gesetzlichen Krankenkassen und aller Privatkassen


Wie bekomme ich eine Verordnung für Ergotherapie?

Wenn Ergotherapie notwendig ist, verordnet der Arzt folgende Behandlungsarten:

  • Motorisch-funktionell
  • Sensomotorisch-perzeptiv
  • Psychisch-funktionell
  • Belastungserprobung

Wenn Ergotherapie verordnet wurde, werden die Kosten der Behandlung bis auf einen von Ihnen zu leistenden Zuzahlungsbeitrag von Ihrer Krankenkasse getragen.

Wir bieten in unserer Praxis auch Selbstzahlerleistungen an, die nicht von Ihrer Krankenkasse getragen werden.


Downloads unserer Praxisflyer

Informieren Sie sich über unsere weiteren Therapiefelder in unseren Praxisflyern.
Die Flyer stehen Ihnen kostenlos als pdf download zur Verfügung.

Tiergestützte Ergotherapie mit Pferden und Hunden.
 pdf

Lerntherapie in der Ergotherapie
- in Planung

HEG Neurofeedback & Biofeedback in der Ergotherapie.
pdf

Handtherapie und Schienenbau. Typische Krankheitsbilder im neurologischen und orthopädischen Bereich. Schienenbeispiele.
pdf